Damião Mateus, Geschäftsführer von Aluenge Indústria e Comércio de Alumínio, schätzt die WIKUS-Expertise bei der Aluminiumzerspanung und hat sich für ein Produktpaket aus dem Hause WIKUS entschieden.

Mit dem Qualitätssiegel ‚Made in Germany‘ stark im globalen Markt

Spangenberg, 11. November 2020: Auf alu-web.de – dem Online-Portal des Fachmagazins Aluminium Praxis – wird über die Steigerung der Kosteneffizienz im Sägeprozess zweier brasilianischer Untenehmen durch den Einsatz von WIKUS-Sägebändern berichtet.

Erfahren Sie, wie Aluenge Indústria e Comércio de Alumínio und Metalthaga Ind. e Com. de Metais Ltda – beide sind in der Verarbeitung von Aluminiumlegierungen aktiv – Kosten pro Schnitt reduzieren, Standzeiten verlängern und zu einem effizienteren Zerspanungsprozess gelangen konnten. Die Experten der familiengeführten Sägenfabrik aus Spangenberg überzeugten die brasilianischen Kunden mit der Qualität der WIKUS-Sägebänder ‚Made in Germany‘ und ihrem großen Know-how.

Presse-Kontakt

Aktuelle Webseite / Sprache

WIKUS Global

Andere Webseiten

WIKUS FRANCE S.A.S.
WIKUS Nordic AB
WIKUS AUSTRIA GmbH
WIKUS Saw Technology, Corp
WIKUS Canada Ltd.
WIKUS Saw Technology (Shanghai) Co. Ltd
WIKUS India Pvt. Ltd.