Ausfallursachen

Ausfallursachen

Mensch, Maschine, Werkstoff und Sägeband müssen ein auf sich abgestimmtes System bilden. Dabei steuert der Bediener die Maschine und kann somit erheblichen Einfluss auf Leistung und Sägeergebnis nehmen. In diesem Zusammenhang gilt es, mögliche Ausfallgründe und deren Ursachen zu kennen, um wirksame Gegenmaßnahmen zur Beseitigung zu schaffen.

Mögliche Ausfallgründe

  • Starker Verschleiß
  • Schnittverlauf
  • Schweißnahtbruch
  • Bandbruch
  • Zahnausbruch

 

Starker Verschleiß

Ursache

Abhilfe

Zu hohe Schnittgeschwindigkeit

Reduzierung der Bandgeschwindigkeit und Anpassung der Parameter mit Hilfe von ParaMaster®

Kühlung nicht ausreichend

Kühlung richtig positionieren, Menge gegebenenfalls erhöhen

Versandete, verzunderte oder extrem harte Materialoberfläche bzw. harte Einschlüsse im Schnittmaterial

Parameter / Bandtype anpassen mit Hilfe von ParaMaster®, gegebenenfalls Säubern bzw. Abschleifen der Materialoberfläche im Schnittbereich

Falscher Ersteinsatz

Einfahrvorschriften beachten

 

Schnittverlauf

Ursache

Abhilfe

Abstumpfung des Bandes

Band wechseln

Bandführungen halten das Band nicht exakt in Schnittrichtung, Führung steht schräg

Überprüfung der Führung, gegebenenfalls einstellen oder erneuern

Zu lockere Einstellung der seitlichen Führungen

Mechanische Bandführungen auf Spalt von 0,02-0,05mm einstellen,

Hydraulische Bandführungen: Spanndruck überprüfen

Zu weiter Abstand der Bandführungen

Bandführungen so nah wie möglich an das Schnittmaterial positionieren

Zu hoher Vorschub

Anpassung des Vorschubes mit Hilfe von ParaMaster®

Zu geringe Bandspannung

Mit dem WIKUS Bandspannungsmessgerät prüfen. bzw. Bandspannung gegebenenfalls erhöhen auf 250 - 300 N/mm²

Spanbürste beschädigt die Zahnschneiden einseitig

Rechtzeitige Erneuerung und korrekte Einstellung der Bürste

 

Schweißnahtbruch

Ursache

Abhilfe

Fehlerhafte Herstellung der Schweißstelle

Gebrochenes Band nochmals schweißen, nicht entsorgen!

Gegebenenfalls versteckter MaschinenfehlerÜberprüfung der Führungselemente und der Laufräder der Maschine

Bandbruch

Ursache

Abhilfe

Führungsrollen stehen zu eng und walzen das Band

Das Spiel der Führungsrollen überprüfen und ggfs. korrigieren

Führungselemente befinden sich in falscher Position und nicht in Flucht zu beiden Maschinenlaufrädern

überprüfen und ggf. korrigieren

Führungselemente (Bandflanke/Bandrücken) sind verschlissen

überprüfen und ggf. ersetzen

Sägeband läuft zu tief innerhalb der Führungen

Es muss gewährleistet sein, dass die gesamte Verzahnung sowie 1-2 mm des Zahngrundes aus den Bandführungen hervorragen

Zu hohe Bandspannung

Mit dem WIKUS Bandspannungsmessgerät prüfen. Bandspannung gegebenenfalls reduzieren, empfohlen wird hier eine Einstellung von 250 - 300 N/mm²

Laufräder beinhalten Oberflächenfehler

Laufräder instand setzen oder ersetzen

Konizität der Laufräder beanspruchen das Sägeband ungleichmäßig

Laufräder instand setzen oder ersetzen

Laufräder sind schlecht gelagert

Spiel der Laufrad-Lagerung einstellen oder erneuern

Sägebandrücken läuft am Bund der Laufräder an

Lauf des Sägebandes justieren (Laufräder und Bandführungen)

Rundlauf der Laufräder ist nicht gegeben

Laufräder instand setzen oder ersetzen

Zahnausbruch

Ursache

Abhilfe

Zu geringe Bandgeschwindigkeit

Anpassung der Schnittgeschwindigkeit mit Hilfe von ParaMaster®

Zu hoher Bandvorschub

Anpassung des Vorschubes mit Hilfe von ParaMaster®

Zahnteilung und Materialquerschnitt nicht aufeinander abgestimmt

Zahnteilung prüfen und Band mit geeigneter Verzahnung verwenden -> Abhilfe Bandselektor / ParaMaster®

Schnittmaterial ist nicht genügend eingespannt / fixiert

Bessere Fixierung der zu sägenden Werkstücke vor allem bei Lagen- oder Bündelschnitten

Aufbauschneidenbildung

Überprüfung der Kühlung und der Spanraumbürste

harte Einschlüsse im Schnittmaterialgegebenenfalls metallographische Untersuchung des Schnittmaterials veranlassen. Parameter anpassen

NOCH FRAGEN?

WIKUS steht Ihnen mit der kompetenten Technischen Betreuung jederzeit beratend zur Seite, um Ihren Maschinenpark möglichst effizient und effektiv einzusetzen.

Aktuelle Webseite / Sprache

WIKUS Global

Andere Webseiten

WIKUS FRANCE S.A.S.
WIKUS Nordic AB
WIKUS AUSTRIA GmbH
WIKUS Saw Technology, Corp
WIKUS Canada Ltd.
WIKUS Saw Technology (Shanghai) Co. Ltd
WIKUS India Pvt. Ltd.