Cap Coupes Services ist ein in Frankreich ansässiger Anbieter standardisierter und kundenspezifischer Zuschnittsdienste für eine Vielzahl von Materialien.

Optimierte Schneidvorgänge

Cap Coupes Services übernimmt kundenspezifische Zuschnitte für eine Vielzahl von Materialien. Um seine Schneidprozesse zu optimieren, kooperierte der französische Anbieter mit WIKUS. Der Sägespezialist aus Spangenberg stellte mehrere vorgefertigte Produkte bereit und entwickelte darüber hinaus ein individuelles Sägeband nach speziellen Wünschen des Kunden.

Die Anforderungen von Cap Coupes Services an die Sägebänder sind hoch: Aufgrund der großen Menge unterschiedlich zu schneidender Materialien und Querschnitte – wie Titan, Inconel oder Super-Duplex-Stahl – benötigte das Unternehmen zahlreiche Werkzeuge für verschiedene Anwendungen sowie zuverlässige leistungsstarke Sägebänder. Um die anspruchsvollen Anforderungen optimal zu erfüllen, suchte das Unternehmen einen Full-Service-Partner mit umfassender Produktpalette, weitreichendem technischen Know-how und langjähriger Beratungskompetenz in Sachen Effizienz.

Als Ersatz für den bisherigen Lieferanten überzeugte WIKUS sofort aufgrund der umfassenden Kenntnisse im Bereich Sägebänder und anderer Schneidwerkzeuge, der breiten Palette an Hightech-Produkten sowie hervorragender Ergebnisse bei den ersten Schneidversuchen. Es folgten intensivere Prüfungen vor Ort unter realistischen Anwendungsbedingungen, einschließlich einer gründlichen Analyse der Schnittkosten, bei denen der Kunde hohen Wert auf die Qualität und Effizienz der Produkte legte. Aufgrund seiner Expertise wurde WIKUS somit zum neuen Hauptlieferanten für alle anfallenden Sägeanwendungen des Schnittdienstleisters.

Langlebige Sägebänder

Cap Coupes Services entschied sich auf Basis der Tests für die Produkte TAURUS® und SKALAR® PREMIUM M42 sowie für eine Spezialanfertigung. TAURUS® ist ein kostengünstiges Hartmetall-Sägeband für Basisanwendungen. Es eignet sich für Vollmaterialien aller Stähle und Nicht-Eisen (NE)-Metalle, lässt sich aber ebenso auf Maschinen ohne Hartmetall-Paket verwenden. Die gute Oberflächenqualität macht nur eine geringe Nachbearbeitung erforderlich.

Im Vergleich dazu sorgt SKALAR® PREMIUM M42 für hohe Performance und Extra-Standzeit. Das Sägeband kann für alle Metalle mit einer Zugfestigkeit bis 1000 N/mm² und mit einer hohen Schnittleistung auch für den Dauerbetrieb in Großsägereien zum Einsatz kommen. Die Zahnschneide verfügt über eine Spezialbeschichtung, die – kombiniert mit einer Bandrückenbeschichtung – die Reibung verringert. Der Anwender profitiert von einem schwingungsarmen ruhigen Lauf und damit einer langen Lebensdauer.
Im Rahmen der Zusammenarbeit wurde zudem ein kundenindividuelles Sägeband entwickelt, mit besonderer Zahnteilung für eine Bandbreite von 67 mm für spezifische Anwendungen. Die maßgebenden Größen für die Wahl der Zahnteilung waren dabei die Eingriffslänge des Sägebandes im Werkstück sowie der zu sägende Werkstoff.

Um den französischen Zerspanungsspezialisten bei der Auswahl der richtigen Schneidlösungen für die spezifischen Anforderungen bestens zu unterstützen, stand WIKUS mit umfassender Beratung und Prüfung am Standort zur Seite. Dazu gehörten auch Schulungen, in denen die neuen Sägebänder vorgestellt und die Mitarbeiter mit der korrekten Handhabung vertraut gemacht wurden. Dieser Service gewährleistet, dass die Bänder optimale Schneidergebnisse erzielen sowie lange Standzeiten erreichen und damit zu einer signifi-kanten Kosteneinsparung beitragen.

Die Schnittkosten konnten einerseits mithilfe der Produkte sowie der technischen Unterstützung und umfassenden Beratung durch WIKUS optimiert werden. Des Weiteren ergaben sich entscheidende Verbesserungen dank des Online-Tools ParaMaster®, das die Analyse und Optimierung von Schneidprozessen für den Kunden vereinfacht und beschleunigt. Mit dem Programm kann sich der Nutzer schnell, einfach und kostenlos eine konkrete und mehrere weitere Empfehlungen von WIKUS-Sägebändern anzeigen lassen – einschließlich der geeigneten Schnittparameter für das kundenindividuelle Einsatzszenario. Gibt der Anwender weitere Variablen wie Produktionskosten-Stundensätze und Standzeiten der Sägebänder ein, erhält er zudem besonders realitätsnahe Schnittkosten und kann diese weiter senken, indem er die Parameter optimal einstellt.

Mehr als 50% Wachstum

„Wir haben sehr anspruchsvolle Kunden mit hohen Anforderungen in Sachen Zeitaufwand, Kosten, Qualität und Toleranz“, berichtet Daniel Caprio, Präsident von Cap Coupes Services. „WIKUS unterstützt uns dabei auf effiziente und effektive Art und Weise. Die vielfältigen und leistungsstarken Sägebänder des Unternehmens helfen uns dabei, eine hohe Produktivität und kurze Lieferzeiten einzuhalten. Auch die sehr kompetente technische und gleichzeitig persönliche Betreuung sowie der Einsatz der wegweisenden ParaMaster®-Software, mit der wir unsere Schnittparameter optimieren, waren von entscheidender Bedeutung für den Erfolg unseres Betriebs. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass WIKUS in den letzten fünf bis acht Jahren maßgeblich dazu beigetragen hat, dass unser Geschäft um mehr als 50% gewachsen ist“.

Presse-Kontakt

Aktuelle Webseite / Sprache

WIKUS Global

Andere Webseiten

WIKUS FRANCE S.A.S.
WIKUS Nordic AB
WIKUS AUSTRIA GmbH
WIKUS Saw Technology, Corp
WIKUS Canada Ltd.
WIKUS Saw Technology (Shanghai) Co. Ltd
WIKUS India Pvt. Ltd.